Trinkwasser ist wieder einwandfrei im Ortsteil Wolfenhausen

Stand: 11.07.2018

Trinkwasser ist wieder einwandfrei im Ortsteil Wolfenhausen

Vergangene Woche wurde von der Verwaltung des Marktfleckens Weilmünster mitgeteilt, dass das Trinkwasser in Wolfenhausen bakteriologisch nicht einwandfrei war und deshalb nur im abgekochten Zustand verwendet werden durfte.

Erneute Untersuchungen ergaben, dass das Trinkwasser wieder uneingeschränkt nutzbar ist und nicht mehr abgekocht werden muss.

 

Stand: 06.07.2018

Im Ortsteil Wolfenhausen muss Wasser abgekocht werden

Bei Untersuchungen des Trinkwassers aus dem Tiefbrunnen Wolfenhausen wurde festgestellt, dass das Wasser z.Zt. bakteriologisch nicht einwandfrei ist und gechlort werden muss.

Das Wasser darf daher bis auf weiteres nur im abgekochten Zustand verwendet werden.

Hiervon ist der gesamte Ortsteil Wolfenhausen betroffen.

Die Bevölkerung wird informiert, sobald das Wasser wieder uneingeschränkt genutzt werden da.

Quelle: Marktflecken Weilmünster

Comments are closed.