Die Suche nach Lupine geht weiter

Hey Kids,
ich bin Lupine, eine kleine Wölfin und rund um Wolfenhausen fühle ich mich sehr wohl.
Ok – das wißt ihr schon.

Nicht!? Könnt ihr hier nochmal nachlesen.

Ich hoffe, Ihr habt genauso viel Spaß bei dem Spiel, wie ich? Weiter geht’s mit ‘Runde fünf’.

Hey Kids,

heute bin ich im Süd-Osten von Wolfenhausen unterwegs.

Ich habe auch eine tolle Bank gefunden, die allerdings ziemlich zugewachsen ist und wo viele tolle Kornblumen und Mohnblumen blühen.

Ich sehe zwar Wald in fast allen Richtungen aber es steht kein einziger Baum in der Nähe dieser Bank. Deshalb habe ich direkt auf der Bank, im Schatten der Gräser gechillt. Hinter dem rechten Fuß der Bank war auch Platz für ein kleines Geschenk für die ersten 4 von Euch.

Aber die Aussicht ist toll, findet Ihr nicht auch? Man sieht zwar nur den oberen Teil von Wolfenhausen, weil der Rest sich hinter den Hügeln versteckt aber ich bin mir sicher, dass Ihr die Bank schnell findet.

Setzt einfach Euer Kuscheltier (oder auch das Kuschel-Laufrad) auf die Bank und schickt mir ein Foto davon an Lupine@wolfenhausen-im-Taunus.de

Ich hoffe, Ihr habt genauso viel Spaß bei dem Spiel, wie ich!

Bis bald,

Eure Lupine


Von Hanna und Luisa Klein:

Liebe Lupine, Recht herzlichen Dank für den tollen Ballonheli! Liebe Grüße


Von Lias Heinz:

Wir waren mal wieder auf der Suche nach dir und deinem schönen Plätzchen in Wolfenhausen. Und wir haben es ganz schnell gefunden. Vielen Dank für das tolle Geschenk. Du hast ja wirklich immer prima Ideen.


Von Greta Welcker:


Von Ariane und Svenja Brehl:


Von Ella und Bastian Wünschmann:


Von Ida und Jakob Müller:


Hey Kids,

heute bin ich im Westen von Wolfenhausen gelandet. Hier habe ich eine tolle alte Eiche mit gleich drei Stämmen gefunden. Da ist außerdem eine tiefe Höhle drin, in die gleich 5 Spielsachen für Euch rein gepasst haben. So ungefähr 50 Meter weiter, direkt an dem breiten Weg, der ins Wolfenhäuser Neubaugebiet führt, gibt es noch eine alte Eiche, die sogar einen Namen hat, die Schellerneiche. Schellern ist eigentlich auch nur eine alte Bezeichnung für Eiche. Also ist der Baum die „Eicheneiche“…. Echt lustig. In der Nähe der Schellerneiche steht auch eine Bank aber direkt rechts vor meinem Baum steht auch eine. Da sitzen nicht so oft Leute drauf, weil man von der Schellerneiche entweder am Waldrand entlang laufen muss oder über einen sehr schönen schmalen Waldweg, der kurz hinter der Schellerneiche entlang geht.

Mein Ausblick ist wunderschön. Von hier aus kann ich zwar ein Dorf sehen, das auf dem Berg steht, aber das ist nicht Wolfenhausen.

Na, findet ihr mein schönes Plätzchen?

Habt ihr genau die Stelle gefunden, an der ich auf dem Foto liege, setzt ihr euer mitgebrachtes Spielzeug dort hin und Fotografiert es.

Dieses Foto schickt ihr bitte an Lupine@wolfenhausen-im-Taunus.de

Besonders liebe Grüße gehen an meine Freunde Lias, Lio, Greta, Bastian, Ella, Emil, Frieda, Jakob, Ida, Marie, Philip, Hannah, Luisa, Leni, Lotta, Emma, Ariane und Svenja. Vielleicht kommen ja bald noch ein paar dazu?

Ich freue mich auf eure Fotos,

Bis bald,

Eure Lupine


Von Jakob und Ida Müller:

nachdem gegen Abend die Hitze etwas nachgelassen hatte, haben sich Jakob und Ida auf die Suche begeben und sind fündig geworden! Ein echt cooler Baum! Wir freuen uns schon auf den siebten Teil deines Rätsels!


Von Lias Heinz:


Von Ella und Bastian Wünschmann:


Von Svenja und Ariane Brehl:


Von Greta Welker:


Von Marie und Philip Mach:


Hey Kids,

könnt Ihr es glauben? Heute habe ich doch tatsächlich meine Brüder Lupo und Lupinus und meine Schwester Lupa hier in Wolfenhausen getroffen. Das war ein Spaß! Wir habe zusammen auf den vielen alten Baumstämmen, die hier rum liegen gechillt und sind wie die Wilden zwischen den Bänken, den Baumstämmen und einem merkwürdigen Holzmann rumgehüpft. Das war sooooo lustig!

Und dann haben wir das Allerbeste entdeckt, das Schwimmbad! Hey, und das ist endlich geöffnet! Da gehen jetzt alle coolen Kids und alle coolen Wölfchen hin!

Wo wir sind, brauche ich wohl nicht zu beschreiben. Den Platz findet Ihr alleine durch die beiden Fotos. Unter dem hinteren Baumstamm auf dem Foto, auf dem mein Bruder Lupo chillt, liegt dieses mal eine riesengroße Tüte mit ganz vielen Spielzeugen zum Aussuchen für Euch. Und wenn Ihr so fair wie immer seid, dann bekommen dieses Mal bestimmt alle Finder ein Abschiedsgeschenk von mir.

Habt ihr genau die Stelle gefunden, an der wir auf dem Foto liegen, setzt ihr euer mitgebrachtes Spielzeug dort hin und Fotografiert es.

Dieses Foto schickt ihr bitte bis Mittwoch den 30. Juni an Lupine@wolfenhausen-im-Taunus.de

Im Juli will ich endlich einziehen, bei dem coolsten Kind, das alle meine Plätzchen gefunden hat…..vielleicht haben ein paar meiner Geschwister ja auch Lust auf Wolfenhausen….. wer weiß?

Hey, Ihr Wolfenhäuser Kinder seid wirklich toll und es hat mir so viel Spaß gemacht, Eure tollen Fotos anzuschauen und die E-Mails von Euch zu lesen.

Ich freue mich auf eure Fotos vom allerletzten Lupine-Versteck, und natürlich werdet Ihr bald erfahren, bei wem ich einziehen möchte. Ich melde mich! Großes Wölfchenehrenwort!

Und wenn Euch mein Versteckspiel gefallen hat, dann schreibt es mir doch mal und vielleicht gibt es ja nach der Schwimmbadsaison mal wieder eine neue Aktion für Euch?

Bis bald,

Eure Lupine


Von Ariane und Svenja:

wir haben Dein Versteck sehr schnell gefunden und freuen uns sehr über Dein Geschenk. Schade, dass die Suche schon vorbei ist, wir hätten noch weiter gemacht. Liebe Grüße von Ariane und Svenja


Von Greta,

Liebes Team des Lupine-Suchspiels, gerade haben wir das letzte Versteck gefunden. Und natürlich ein tolles Geschenk. Vielen lieben Dank für diese tolle Aktion, es hat uns jede Woche riesigen Spaß gemacht. Liebe Grüße und wir würden uns über eine zweite Runde im Herbst sehr freuen! Greta und die Schafis


Von Lias, Lio:

Hallo Lupine, Wir haben uns zum letzten Mal auf die Suche begeben, um dich und deine Geschwister zu finden. Ihr habt euch wirklich ein schönes Plätzchen ausgesucht. Dort bin ich auch oft mit meiner Oma zum spazieren gehen oder Fahrrad fahren. Ich finde es sehr schade, dass dies schon die letzte Runde war und freue mich schon jetzt auf neue Aktionen. Vielen Dank für die tolle Idee und die schönen Spielsachen. Bis vielleicht bald mal wieder
Dein Kumpel Lias mit Lio, Mama und Papa


Von Lupus, Emil, Frieda und Paula:

Hallo Lupine, Heute haben wir zusammen mit Paula dein Versteck ganz schnell gefunden und es war auch noch ein Geschenk da. Darüber haben wir uns sehr gefreut. Dein Versteck-Spiel hat uns großen Spaß gemacht. Ganz lieben Dank dafür. Viele Grüße vom Lupus, Emil, Frieda und Paula


Von Jakob und Ida:

Liebe Lupine, wie schade, dass nun schon das letzte Bilderrätsel zu lösen war! Wir hatten in den letzten sieben Wochen immer Spaß bei der Suche! Anbei findest du die Bilder von Jakob und Ida! Vielen Dank noch mal und hoffentlich bis bald!


Von Marie und Philip:

Hallo LUPINE, Auch wir hatten jede Woche sehr viel Spaß mit deinen tollen Verstecken rund um Wolfenhausen! Diese Woche haben wir es wirklich ganz schnell gefunden.. schade dass es schon die letzte Runde war! Wir würden uns freuen, wenn es im Herbst weiter geht! Liebe Grüße, deine Marie und dein Philip


Von Hanna, Vivienne und Luisa:

Hallo ihr “lieben Wölfe”, Recht herzlichen Dank für dieses tolle Spielidee, die Mühe jede Woche und die tollen Geschenke. Würden uns freuen wenn es irgendwann Mal wieder eine Rätselrunde für uns Kids rund um Wolfenhausen gibt. Genießt alle den Sommer. Liebe Grüße Hanna, Vivienne und Luisa


Von Ella und Bastian:

Liebe Lupine, wir finden es auch sehr schade, dass das nun schon dein letztes Plätzchen ist. Der … ist uns sehr gut bekannt und wir haben es schnell gefunden. Vielen Dank für das tolle Geschenk. Wir freuen uns schon auf den Herbst. Jetzt beginnt die Schwimmbadsaison. 🙂 Viele Grüße Ella und Bastian


Comments are closed.