Aufruf zur Teilnahme beim Planungkomitee der 825-Jahr Feier

6. Dezember 2017

Liebe Wolfenhäuserinnen, Liebe Wolfenhäuser ,

Als die Kirche vor mehreren 100 Jahren die Advents-Zeit einführte, war es deren Anliegen, dass ihre Schäfchen sich mental auf die kommenden Feiertagen vorbereiteten. Heute bedeutet für vielen von uns die Adventszeit eher Hektik, Stress, Termindruck. Da fällt es sicherlich schwer, Zeit und Muße für zusätzliche Themen zu finden.

Wie sich gezeigt hat, benötigt die Vorbereitung eines Festes (auch im kleineren Rahmen) viel Zeit – so fanden z.B. die ersten Gesprächen zur Vorbereitung unseres Weihnachtsmarktes bereits Anfang des Jahres statt. Umso wichtiger ist ein rechtzeitiger Start der Planungsphase der 825-Jahr Feier in 2019, die Ernennung  eines Planungkomitee’s. Wir sprachen ausführlich darüber in den letzten (öffentlichen) Ortsbeiratssitzungen, in dem Zusammenhang auch darüber, dass

bis zum 15. Dezember 2017

Interessenten beim Ortsbeirat gemeldet werden können.

Auch wenn Sie nicht in eines der Wolfenäuser Vereine aktiv sind, aber Sie sich vorstellen können, mit Spaß an der Organisation und Planung der 825-Jahr Feier mitmachen zu wollen, melden Sie sich bitte beim Ortsbeirat: je mehr Teilnehmer im Planungskomitee sind, auf desto mehr Personen können die Aufgaben verteilt werden und umso kleiner wird der Aufwand pro Person.

Wie schreibt Anna-Sophie Schindler in ihrem Beitrag zum Weihnachtsmarkt: „Und weil nach dem Fest vor dem Fest ist, laufen bereits die Planungen für die nächste Großveranstaltung im Jahr 2019, wenn Wolfenhausen seinen 825. Geburtstag feiert“. (Quelle)

Somit möchte ich noch einmal an den obigen Termin erinnern. Der Ortsbeirat sammelt die Kontaktdaten der Teilnehmer und wird rechtzeitig zur konstituierenden Sitzung im Januar 2018 einladen.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Im Namen des Ortsbeirates:

Arris Beltz

-Schriftführer-

Last modified: 3. Januar 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.