Einsendeschluss bis 30. April verlängert

25. März 2019

Das Team um Monika Christ hat schon einige hundert Fotos einscannen können und steht jetzt vor der Herausforderung, diese zu ordnen. Dabei sind viele Themengebiete denkbar, auch soll jeder Verein gebührend berücksichtigt werden.

Hinten links: Alexandra Scheu, Monika Christ, Katharina Cäsar,
Vorne links: Mike Messinger, Tina Erbe, Günter Beltz

Die erste Sichtung hat bereits eine vielversprechende Anzahl an Bilder für einige Themen ergeben. Für andere fehlt es aber definitiv noch an Bildmaterial. Insbesondere zu Themen wie Kirmes, Gasthäuser, Ladengeschäften und Handwerksbetrieben oder Fasching und Winter ist das vorhandene Bildmaterial doch noch recht spärlich.

„Wir freuen uns über jedes zur Verfügung gestellte Foto und werden dies sorgsam behandeln und elektronisch erfassen“ sagt Günter Beltz, Mitglied des Teams. Besonders attraktive Dokumente wie beispielsweise Originalschulzeugnisse aus den Anfängen der Schulzeit in Wolfenhausen bekommen eine entsprechende Würdigung während der Ausstellung. Selbstverständlich werden diese Exponate entsprechend sorgfältig behandelt und geschützt präsentiert. „Wir alle sind hoch motiviert und überzeugt davon, am ersten Oktober-Wochenende eine außergewöhnliche und sehenswerte Ausstellung präsentieren zu können“ – so Monika Christ nach dem letzten Treffen der Arbeitsgruppe.

Das zweite Vorhaben der Arbeitsgruppe besteht in einem Fotowettbewerb zum Motto:  „Wolfenhausen früher und heute“. Gewünscht werden Fotos aus früherer Zeit und Vergleichsfotos von heute. Dies können Bilder einer Dorfansicht in Gesamtheit, bestimmte Straßenzüge oder auch einzelne Gebäude sein. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Die besten Fotos werden in einem Kalender für 2020 veröffentlicht.

Hierfür hat die Arbeitsgruppe den Einsendeschluss noch einmal verlängert, bis Ende April sollten die Fotos bei Monika Christ oder Günter Beltz abgegeben werden. Diese werden dann die elektronische Speicherung vornehmen. Alternativ können die Bilder auch auf dieser Website eingereicht werden. Eine Email-Adresse ist ebenfalls eingerichtet: unter 825-bilder@wolfenhausen-im-taunus.de besteht ebenso die Möglichkeit Bilder einzureichen.

Last modified: 29. März 2019

Comments are closed.