Newsletter des Ortsbeirates

1. November 2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in der aktuellen Corona Krise sind öffentliche Ortsbeiratssitzungen auf Grund der bestehenden Hygienevorschriften leider nur begrenzt durchführbar. Daher hat sich der Ortsbeirat zusätzlich entschlossen, Sie auf diesem Wege über die aktuellen Sachstände und Neuigkeiten zu informieren. Der Newsletter (PDF Download) wird in regelmäßigen Abständen über das Amtsblatt der Gemeinde Weilmünster und über die Internetseite Wolfenhausen-im-Tausnus.de veröffentlicht. Als weitere Informationsquelle steht Ihnen die Internetseite weilmuenster-aktiv.de zur Verfügung.

Im Rahmen des Leerstandsmanagements wurde durch den Ortsbeirat die bei der Gemeinde vorliegende Bestandsaufnahme am 26.09.2020 aktualisiert. Es hat einige Veränderungen gegeben, einzelne Objekte sind veräußert worden. Die neuen Besitzer haben bereits mit Renovierungsarbeiten begonnen, Effekte sind daher sichtbar. Erneut wird daraufhin gewiesen, dass für Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen nicht nur Landesmittel und Darlehen über die KfW beantragt werden können, sondern dass auch über die Gemeinde Hilfestellung und ggfs. Finanzielle Mittel beantragt werden können.

Im Kirchbaumweg steht ein älterer Hydrant, welcher offenkundig nicht mehr funktionsfähig ist. Nach Rücksprache mit dem Bauamt wird vorgeschlagen, diesen als Kleinod zu erhalten und zu restaurieren. Eine zusätzlich anzubringende Infotafel soll über Aufgaben und Details berichten.

Im Frühjahr hatte sich erneut ein schwerer Verkehrsunfall an der Einmündung des Wirtschaftsweges vom Schützenhaus kommend auf die Landesstraße zwischen Wolfenhausen und Aumenau ereignet. Zur Verkehrssicherung soll nun eine Bemalung des Wirtschaftsweges mit einem „STOP“ beitragen.

Der Seniorennachmittag für 2020 muss leider abgesagt werden. Sobald es die aktuelle Pandemiesituation zulässt, wird eine Ersatzveranstaltung geplant.

Am 4. November ist die Veranstaltung „Termine des Dorfes 2021“ geplant. Aufgrund der aktuellen Situation wird vorgeschlagen, dass die Terminfestlegung für 2021 im Umlaufverfahren durchgeführt wird. Hierzu wird der Ortsbeirat die Termine aus 2020 im Excel-Format den Vereinen zur Verfügung stellen. Darin sollen die geplanten Veranstaltungen für 2021 aufgenommen werden. Der Rücklauf soll bis 25.10.2020 durch die Vereine an den Ortsbeirat erfolgen. Der Ortsbeirat wird die Termine dann zusammenfassen und bei Terminüberschneidungen mit den jeweiligen Veranstaltern Kontakt aufnehmen. Die finale Terminliste soll allen Vereinen bis 4. November übermittelt werden.

Am 14. März 2021 findet neben der Kommunalwahl auch die Wahl des Ortsbeirates statt. Für dieses Ehrenamt werden weitere Bewerber gesucht. Hierzu liegt beim Ortsvorsteher Dietmar Blasius, Mühlheimer Str. 1 eine Vorschlagsliste aus. Interessenten werden gebeten, sich in dieser Liste einzutragen und den Antrag auf Wahlfähigkeit auszufüllen. Dieser wird dann vom Wahlausschuss geprüft und final beschieden.

Wolfenhausen, im Oktober 2020
Ortsbeirat Wolfenhausen

Last modified: 1. November 2020

Comments are closed.