Kein Freiluft-Gottesdienst am Bürgerhaus am 24.12.

22. Dezember 2020

Fröhlich soll mein Herze springen dieser Zeit,
da vor Freud alle Engel singen.
Hört, hört, wie mit vollen Chören alle Luft laute ruft:
Christus ist geboren! EG 36

Als Evangelische Kirchengemeinde haben wir in eigener Verantwortung darüber zu entscheiden, wie wir mit unserem Auftrag, Gottes Liebe zu verkünden einerseits und der konkreten Verantwortung für das Leben und die Gesundheit unserer Mitmenschen andererseits, umgehen. Unser Landeskirche EKHN trägt unsere Entscheidungen mit.

Unter Berücksichtigung aller Argumente hat der Kirchenvorstand beschlossen, am 24.12.2020 um 17.00 Uhr  keinen Freiluft-Gottesdienst am Bürgerhaus zu feiern. Das Aufeinandertreffen von vielen Menschen ist angesichts der Lage in unserem Land aus unserer Sicht nicht zu verantworten.

Unsere evangelische Kirche wird an Heiligabend von 16.00 -18.00  Uhr auf sein  für das persönliche Gebet Einzelner, aber auch für Familien, die den brennenden Tannenbaum und die Krippe besuchen möchten. Die Kirche wird warm sein und unsere Organistin wird ab 17.00 Uhr Weihnachtslieder an der Orgel spielen. Kirchenvorsteher und die Pfarrerin werden in dieser Zeit in der Kirche sein.

Wir bitten dringend darum, die Hygienevorschriften zu beachten:

  • Nur einzeln einzutreten,
  • die Händedesinfektion zu benutzen und
  • mit eigenem Kuli sich in die Teilnehmerliste einzutragen.

Das Maskentragen ist in der Kirche vorgeschrieben. Es ist möglich, sich in die Kirchenbänke zu setzen an den markierten Plätzen.

Um 22.00 Uhr feiern wir eine Christmette, zu der Sie sich bitte im Pfarramt Telefon 525 anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Am 1. Weihnachtstag wird es um 11.00 Uhr in Haintchen einen Weihnachtsgottesdienst geben. Bitte melden Sie sich an. Tel 525

Alle weiteren Gottesdienste bis zum 10. Januar 2021 werden ausgesetzt.

Ihre Pfarrerin und die Mitglieder des Kirchenvorstands sind unverändert für Sie und Euch erreichbar. Wir haben 150 Weihnachtskerzen für die Weihnachtsgottesdienste besorgt. Jede Familie kann sich eine davon in der Kirche oder am Pfarrhaus mitnehmen

Wir vom Kirchenvorstand Wolfenhausen hoffen, dass Sie unsere Entscheidung mittragen oder zumindest nachvollziehen können.
Bleiben Sie  und Ihr alle behütet und gesund!

Ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes und glückliches Neues Jahr 2021

wünscht Ihnen im Namen der Evangelischen Kirchengemeinde

Ihre

Pfarrerin Bettina Bender

Last modified: 22. Dezember 2020

Comments are closed.