Parkgräber werden auf dem Wolfenhäuser Friedhof angelegt

25. September 2021

Wer sich über die bunten Kreise wundert, die aktuell in einem Grabfeld des Wolfenhäuser Friedhofs zu sehen sind, wird schon bald merken, dass diese nur die Vorboten zu einer wirklich schönen Aufwertung unseres Friedhofs sind.

Bereits am Donnerstag trafen sich Mitglieder des Ortsbeirates und der Gemeindeverwaltung mit einem Garten- und Landschaftsbauer Vorort, um die genaue Lage und Größe der beiden neuen Parkgräberfelder abzustimmen und zu markieren. In den nächsten Wochen beginnen hier schon die Arbeiten.

Es werden zwei kreisrunde Gräberfelder angelegt, in deren Mitte jeweils eine Kupferfelsenbirne gepflanzt wird. Insgesamt werden hier nun über 30 neue Ruhestätten für Urnen geschaffen, die in jeweils zwei Reihen ringförmig um die beiden Hochstämmchen angeordnet sind. Die zugehörigen Gedenktafeln werden dann direkt über der Urne auf dem Boden angebracht. Neben dem Brunnen wird außerdem noch eine kleine Sitzgelegenheit geschaffen, die von zwei weiteren kleinen Bäumchen gesäumt, zum Verweilen und stillem Gedenken mit Blick auf die Parkgräber einlädt.  

Der Friedhof in Wolfenhausen stellt nun eine wirklich große Auswahl an Bestattungsmöglichkeiten zur Verfügung. Neben Einzel- und Doppelgräbern für Erdbestattungen, gibt es Urnengräber, eine Urnen-Wand und jetzt, da die Plätze unter den Stehlen bereits fast alle belegt sind, die neuen Parkgräber.

Last modified: 25. September 2021

Comments are closed.