Mit Lupine durch den Herbst

2. Oktober 2022

Hey, liebe Lupine-Kids!

Ich bins, Eure Lupine! Und ich habe große Lust auf neue Spiele mit Euch allen!

Und Ihr?

Habt Ihr schon gesehen, dass ich jetzt ein eigenes Logo habe? Das finde ich ganz großartig. Feli, eine ganz liebe Freundin von mir, hat mich fotografiert und daraus das wunderschöne Logo und Aufkleber für uns gemacht. Jetzt könnt Ihr noch besser erkennen, wo ich überall meine Pfötchen im Spiel hatte.

Einige meiner Bilder habe ich gleich auf Holzchips geklebt, die Ihr bei den nächsten Spielen sammeln könnt. Was es dann damit auf sich hat, erkläre ich Euch aber erst Ende November.

Lupine-Chips

Für den Herbst sind mehrere Spielrunden geplant. Bei den meisten sollt Ihr mir beim Rechnen helfen, das kann ich nämlich nicht so gut und will es lernen. Und mit Euch macht das bestimmt ganz viel Spaß.

Das Spiel geht so:

Ich hänge immer auf einem bestimmten Rundweg rund um Wolfenhausen Zahlen an Äste und Bäume. Ich verrate Euch die Route und wieviele Zahlen ich versteckt habe. Ihr sucht dann alle Zahlen, zählt sie zusammen und dann verratet Ihr mir das Ergebnis in einer E-Mail an meine bekannte Adresse: Lupine@wolfenhausen-im-taunus.de

Die Route der ersten Spielrunde:

Zum Vergrößern der Route, klickt bitte auf diesen Link.

Meistens suchen wir auf den bekannten Routen, die Ihr im letzten Jahr schon bei der Buchstabensuche abgegangen seid, manchmal auch einen neuen Weg. In den Herbstferien gibt es dazu sogar eine große Fahrradtour!

Ein wichtiger Hinweis: Die Zahlen sind alle blau, wie Ihr auf dem Foto sehen könnt. Aber eine einzige Zahl ist rot. Wenn Ihr die rote Zahl findet, wisst Ihr, dass die Lupinekiste in der Nähe ist!

In der Lupinekiste gibt es – wie gewohnt – kleine Überraschungen für die ersten 10 Kinder, die sie finden. Es gibt aber zusätzlich noch eine schöne rote Schachtel in der Lupinekiste, in der für jedes Kind ein Lupine-Chip liegt. Bitte achtet darauf, dass jedes Kind, das die Kiste entdeckt, sich einen Lupine-Chip nimmt. Das ist ganz wichtig! Wie immer: bitte jeder nur einen, damit ganz viele Kinder Freude haben können!

Die Route für diese Woche seht Ihr im Bild. Auf dem Rundweg habe ich 10 Zahlen versteckt. Für den Waldweg oben braucht Ihr wieder geländegängige Schuhe. Und dort gibt es gerade monstermäßige Riesenpilze, die manchen von Euch bestimmt bis zum Knie gehen. Weil ich diese Riesen so toll fand, hab ich gleich mal ein Foto gemacht, mit dem Fuß von meinem Frauchen drauf, damit Ihr Euch das besser vorstellen könnt, wie riesig die sind. Vielleich weiß einer von Euch sogar, was das für eine Pilzart ist. Vielleicht gibt das sogar nen Sonderpunkt.

So, das war alles.

Kurz: 10 Zahlen auf dem Rundweg suchen, zusammenzählen und das Ergebnis an Lupine@wolfenhausen-im-taunus.de

Ich freue mich auf Eure Nachrichten,

Eure Lupine

Bildquellen

  • Lupine Logo: Monika Christ
  • Lupinechips: Monika Christ
  • Die Route, Runde 1: Monika Christ, Open Street Map
  • Monster Pilze: Monika Christ
  • 7: Monika Christ

Last modified: 3. Oktober 2022

Comments are closed.