Öko-Blumenwiese für Bienen und Insekten wächst

26. Juni 2018

Anfang Juni brachte die Wolfenhäuser Dorfjugend unter fachkundiger Anleitung von Stefan Muschhammer das Saatgut für die Öko-Bienenwiese oberhalb des Limburger Wegs aus. Das ca. 600m2 große Grundstück wurde mit einer hochwertigen und speziellen Saatmischung eingesät. Es handelt sich um eine mehrjährige Späteinsaat, die den Bienen und Insekten bis in den Herbst hinein zur Verfügung stehen soll.

Die zurückliegenden günstigen Witterungsverhältnisse haben das Saatgut schnell keimen lassen und es ist bereits ein sattgrüner Saumteppich entstanden. Nach einiger Zeit kann dieser dann von den ersten Bienen und Insekten besucht werden. Zwei Hinweisschilder weisen auf die neue Öko- Bienenwiese hin.

In diesem Zusammenhang bedanken sich die Akteure nochmals herzlichst bei der Gemeinde Weilmünster für die Bereitstellung der Fläche, bei Landwirt Ulrich Bokler, der die vorbereitende Bodenbearbeitung für die Einsaat kostenlos vorgenommen hat, sowie bei der Jagdgenossenschaft Wolfenhausen für die Kostenübernahme zur Bereitstellung des Saatgutes.

Text und Fotos: Stefan Muschhammer

Für eine größere Ansicht der Bildergalerie einfach auf das Foto klicken.

Last modified: 26. Juni 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.